topline STARTSEITE | LIVE | DIE BAND | VIDEOS | DOWNLOADS | KONTAKT | LINKS | Like Bullageon Facebook bottomline
Bullage
PLAYS AC/DC


Der Name BULLAGE ist eine Hommage an die Werke der australischen Rocklegende AC/DC und setzt sich aus den Namensbestandteilen der AC/DC-Live DVD „No Bull“ und einem der ersten und besten Alben der Band „Powerage“ zusammen. Die Idee zur Gründung der Band BULLAGE entstand bereits 1996 nach der persönlichen Begegnung von Gitarrist Dan Braun mit Angus Young in der Olympiahalle München. Die Band aus dem Ebersberger Raum formierte sich aber erst im Jahr 2008 und rockt seit dem die Bühnen Süddeutschlands und Österreichs.

Die aktuellen Mitglieder der Band, allesamt eingefleischte AC/DC-Fans, sind Sänger Christian Unden, der mit seiner Brian Johnson sound-alike Stimme den Songs der australischen Kultband die gebührende Authentizität verleiht, Sologitarrist Bernie Heiter, der in bester Angus Young Manier in Schuluniform über die Bühne fegt und dabei dessen legendäre Riffs und Soli zum Besten gibt, sowie Dan Braun (Rhythmusgitarre), Hosä Wurmannstetter (Bass) und Andi Brühl (Drums), die das treibende, rhythmische Fundament der Band bilden.

Ob mit täuschend echter Glocke und Kanonen oder ohne, BULLAGE stehen immer für authentischen und kompromisslosen AC/DC-Sound der Extraklasse, der nicht nur eingefleischte AC/DC-Fans begeistert. Selbst Dave Evans, erster Sänger von AC/DC (noch vor Bon Scott), war so begeistert, dass er Dan Braun und Hosä Wurmannstetter für Auftritte engagierte. Außerdem trat die Band bereits im Vorprogramm u.a. von Nazareth, Wishbone Ash und The Australian Pink Floyd Show auf.
STAND: 05-2022 - © by Sunny-Media Markus Seidel | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ